Sie sind hier: Archiv > Presse > Artikel über uns

Artikel über uns


Ein Guru auf dem Haus (31.05.2011)
Rainer Langhans besucht die Burschenschaft Normannia-Nibelungen / Plaudereien über Eigentum, Kommunikation und Liebe Quelle: JUNGE FREIHEIT weiter lesen!



»Ich rede mit jedem« - Rainer Langhans besucht Bielefelder Burschenschaft und spricht über Gewalt, Musik und das »Dschungelcamp« (22.05.2011)
Bielefeld (WB). Die Prominenten der 68er sind tot, in alle Winde zerstreut - oder untereinander zerstritten. Einer ihrer auffallendsten Protagonisten war Rainer Langhans, der am Mittwoch bei der Bielefelder Burschenschaft Normannia-Nibelungen zu Gast war. Matthias Meyer zur Heyde sprach vorab mit... weiter lesen!


Rechts wie links - Langhans bei Burschenschaft (21.05.2011)
In Bielefeld versucht der Altkommunarde Rainer Langhans, eine erzkonservative Burschenschaft zu bekehren. Marschrichtung: Habt euch alle ganz doll lieb! Protokoll eines merkwürdigen Abends. Es geht gegen neun, da wird es zwischen Deutschlandfahne und Burschenschaftswappen für ein... weiter lesen!


Rolf Stolz in Bielefeld: „Der deutsche Selbsthass muss aufhören“ (13.06.2010)
Rolf Stolz in Bielefeld: „Der deutsche Selbsthass muss aufhören“ Am Mittwoch, den 9. Juni 2010, lud die Burschenschaft Normannia-Nibelungen zu Bielefeld zu einem Burschenschaftlichen Abend ein, der sich mit dem  Thema „Der deutsche Selbsthass – Wie schuldig is... weiter lesen!


Soldaten der Bielefelder Uni zeigen Solidarität: Antifa = „Linke Faschos“ (11.05.2010)
Seit April dieses Jahres rumort es an der Universität Bielefeld. Grund dafür ist ein Plakat an den Fenstern der Räumlichkeiten der sogenannten „Antifa-AG“. Es handelt sich dabei um ein Plakat der „Deutschen Friedensgesellschaft – Vereinigte Kriegsdienstgegne... weiter lesen!


70 Jahre Bismarck-Kommers in Bielefeld (21.03.2010)
Am 19.03.2010 fand in Bielefeld zum 70. Mal der Bismarck-Kommers der Bielefelder Korporationen statt. Den 200 Kommersteilnehmern in der Bielefelder Stadthalle standen vor der Türe etwa 40 Demonstranten aus der linken Szene gegenüber. Der nachfolgende Beitrag soll sowohl über den Ko... weiter lesen!


Freiheitskampf und Fanatismus (04.12.2009)
Gewalt: Eine hochkarätig besetzte Veranstaltung in Bielefeld versucht das Wesen des internationalen Terrorismus zu ergründen Hinrich Rohbohm Man hätte sie hören können – die vielzitierte Stecknadel, wenn sie zu Boden gefallen wäre. Die Burschenschaft Norman... weiter lesen!


Michael Buback: Bundesanwaltschaft schützt Ex-Terroristin (01.12.2009)
Michael Buback: Bundesanwaltschaft schützt Ex-Terroristin Von Bernhard Hertlein Bielefeld (WB). Wer erschoss am 7. April 1977 in Karlsruhe den damaligen Generalbundesanwalt Siegfried Buback? Aus der Sicht von Bubacks Sohn Michael war es einer nicht: der Terrorist Knut Folkerts, der von d... weiter lesen!


Wenn Terrorismus Interessen dient (30.11.2009)
Wenn Terrorismus Interessen dient Prominente Referenten bei Normannia-Nibelungen-»Ideenwerkstatt« Bielefeld (sas). Einig waren sich die Referenten in einem: Terrorismus wird durchaus von staatlichen Stellen geduldet oder gedeckt, wenn er eigenen Interessen dient. Ansonsten abe... weiter lesen!


Seminar zum Terrorismus (25.11.2009)
Seminar zum Terrorismus Bielefeld (WB). »Terrorismus - Freiheitskampf, Fanatismus oder staatlich gelenkte Gewalt?« lautet das Thema der diesjährigen »Bielefelder Ideenwerkstatt« der Burschenschaft Normannia-Niebelungen zu Bielefeld. Sieben Referenten werden in Einz... weiter lesen!



1 2

Burschenschaft Normannia-Nibelungen • Schloßhofstr. 96 • Bielefeld • +49 521 894108 • E-Post: aktivitas@normannia-nibelungen.de • Facebook • Youtube