Sie sind hier: Wir über uns > Der Zirkel der Burschenschaft Normannia-Nibelungen

Der Zirkel der Burschenschaft Normannia-Nibelungen


Der Zirkel, das heute dem Namen hinzugefügte Zeichen der Zugehörigkeit zu einer studentischen Korporation, bürgerte sich etwa um 1785 bei Orden und Corps ein. Ursprünglich wurden die Anfangsbuchstaben des vom jeweiligen Orden zuerst geführten Wahlspruchs als kunstvoll, barockes Monogramm und Geheimzeichen niedergeschrieben.
Später kam mit "Vivant" oder "Vivat" als Huldigung an den jeweiligen Bund die Fassung "V(ivant) F(ratrum) C(onjuncti)" oder "V(ivat) C(irculus) F(ratrum)". Von diesem "Circulus" stammt die Bezeichnung "Zirkel", die sich erhielt, als man später


"Vivat, Crescat, Floreat"
las. Das ! hinter dem Zirkel ist erst seit 1820 üblich. Unser Zirkel stellt also die drei Anfangsbuchstaben V, C, F für "Vivat, Crescat, Floreat" und das N für "Normannia-Nibelungen" dar.

 Ich will mehr Info

 


Burschenschaft Normannia-Nibelungen • Schloßhofstr. 96 • Bielefeld • +49 521 894108 • E-Post: aktivitas@normannia-nibelungen.de • Facebook • Youtube